Der Verein unterstützt weiterhin folgende Projekte:

Plattform Aachen

Die Dokumentation und Erforschung
der Geschichte der künstlerischen
Avantgarde in Aachen

Das Dokumentationsprojekt „Plattform Aachen“
erschließt wegweisende künstlerische Aktivitäten,
die seit den 1960er Jahren von Aachen ausgingen.
Der Fokus der Arbeit liegt auf der Sammlung, Ver-
netzung und Vermittlung der kunstgeschichtlich
wichtigen Aachener Impulse.

Im ersten Obergeschoss des Ludwig Forums hat
der Aachener Künstler Lars Breuer einen Raum für
die Plattform gestaltet. Präsentiert werden hier
künftig unter anderem Fundstücke aus dem Archiv
der Plattform, die Bezüge zu den Themen des
laufenden Museumsprogramms haben.
Den Anfang macht ab dem 1.02.2015 eine
Ausstellung zu Peter Lacroix.

LC_0091_155x240

atelier le balto – LuFo Park

Ende Oktober 2014 fand die letzte Aktionswoche
der Gartenkünstler atelier le balto im LuFo Park
statt. Über einen Zeitraum von 4 Jahren reisten die
international renomierten Gartenkünstler mehrmals
im Jahr von Le Havre und Berlin nach Aachen, um
die verwucherte und beinahe unsichtbar gewordene
Grünfläche hinter dem Ludwig Forum Schritt für
Schritt zu einem Ort der Rekreation für Museums-
besucher und Nachbarn umzugestalten.

Neue Aktionsorte wie eine Rutschbahn, Picknick-
plätze und das neu gestaltete Amphitheater er-
gänzen die breit gefächerte kulturelle Nutzbarkeit
des neuen Bürgerparks.

LUFO Park Foto Ludwig Forum Aachen